Wieso sind viele reiche menschen geizig??????

Zu Geld kommen ist eine Sache - es halten eine andere. Der Traum von den Millionen - wer hat es wie geschafft und wer arbeitet noch daran?

Wieso sind viele reiche menschen geizig??????

Beitragvon Karl-fatal » So 7. Dez 2014, 19:34

... das frag ich mich oft. Kenne auch einen Menschen den ich als reich bezeichnen würde und der gibt nie was aus. Kauft immer nur bie Tedi und Aldi und Kik, obwohl er einen 6-stelligen Betrag auf dem Konto hat. Wieso ist das so? Erarbeitet man sich nicht auch Geld, um dann was davon zu haben?
Karl-fatal
 

Re: Wieso sind viele reiche menschen geizig??????

Beitragvon neenkapmuk » Mo 8. Dez 2014, 17:15

Reiche sind immer geizig? Wem gehören dann die Villen in den Hollywood Hills und in Monaco? Die ganzen Yacheten und Privatjets?
Ich glaube Reichen hauen mehr als genug Geld raus!!! Manche sicher nicht, aber von denen bekommt man ja dann eher nichts mit. VG
neenkapmuk
 

Beitragvon Tailor » Fr 12. Dez 2014, 22:07

Ich kenne zwar niemanden, den ich als "reich" bezeichnen würde, aber ich denke doch, dass man Geld nicht nur Dagobert-mäßig anhäufen sollte. Wozu dann das Ganze? Ausgeben - in Maßen - sollte schon auch passieren. Sonst ist man irgendwann tot und dann geht alles als Erbschaftssteuer an den Staat. Macht ja nix Sinn!
Tailor
 

Zurück zu Reich werden (und reich bleiben)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tnnesteric und 1 Gast

cron