geldsklave

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: geldsklave

Beitrag von vivi » Fr 20. Mär 2015, 22:49

Glaubt ihr, ich kann auch 5000 im Monat machen, wenn ich mir mehrere Geldsklaven halte????????

Beitrag von torben79 » Fr 20. Mär 2015, 18:43

@tini14: Ich hoffe, die 14 steht nicht für das Alter. Sonst hast du hier echt nichts verloren! *zeigefingerheb

Beitrag von tini14 » Fr 20. Mär 2015, 15:56

Coooooooool! :D Will ich auch! :D Bin ich nicht mehr auf Taschengeld angewiesen! :D

Beitrag von torben79 » Do 19. Mär 2015, 19:26

Kann ich mir kaum vorstellen, dass jemand einfach einem anderen Geld überweist. Vielleicht, wie vivi das angesprochen hat, wenn er etwas dafür als Gegenleistung erhält. Fotos und Videos stehen da sicher hoch im Kurs. Aber einfach so? Ich wäre ja nicht so blöd... :-/

Beitrag von vivi » Do 19. Mär 2015, 08:14

Ein Geldsklave zahlt jeden Monat (oder so) Geld an einen. Dafür wollen die ua online gedemütigt werden oder so. Keine Nacktfotos oder sowas. Nur beleidigen, und so. Dafür zahlen die dann ordentlich. Angeblich kann man da über 2000 euros im Monat machen. WILL ICH AUCH!! Wo finde ich so jemanden?????

Beitrag von tini14 » Mi 18. Mär 2015, 21:26

Was is'n ein Geldsklave?

Beitrag von dom » Mi 18. Mär 2015, 00:11

Klar, Geldsklaven nehme ich auch. Hab aber auch keine Idee, wo man so jemanden wirklich findet...

geldsklave

Beitrag von vivi » Mo 16. Mär 2015, 14:22

Hey!
Wie finde ich Geldsklaven? Hab gelesen das ich damit viel Geld verdienen kann. Wo gibt es seriöse Seiten auf denen man Geldsklaven finden kann? Danke

Nach oben

cron